Sie haben doch sicherlich auch schon erlebt, dass Sie in einen Raum gekommen sind und sich sofort wohl gefühlt haben.

Dieses Gefühl nennt man ein positives Feng Shui. Außerdem zeigt Feng Shui auch dann positive Effekte, wenn man nicht daran glaubt. Feng Shui ist eine Erfahrungswissenschaft und hat weder mit Esotherik noch mit Glauben zu tun.

Es ist eine über 3000 Jahre alte Harmonielehre aus China, die den Energiefluss der Umgebung und das menschliche Wohlbefinden stark beeinflusst. Wörtlich bedeutet Feng Shui "Wind und Wasser". Basierend auf den fünf Elementen Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall, werden Himmels- und Zwischenhimmels-richtungen zugeordnet, die wiederum jede für sich einen bestimmten Lebensbereich repräsentiert.

Mit Feng Shui kommen die Dinge in Bewegung,Veränderungen und Optimierungen werden angeregt und es öffnen sich neue Ziele und Entwicklungen auf das gesamte Leben. Wie wir wohnen hat einen enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Entscheidungen.
Eine gezielte Veränderung durch Feng Shui in ihren Räumlichkeiten schaffen Harmonie, die auf uns Menschen zurückstrahlt und zwar im positiven Sinne.

Solche Optimierungen oder auch Ergänzungen eines Raumes kann man mit minimalen Kosten erreichen/erlangen.
Was ist Feng Shui ?
Kurz gesagt; Feng Shui ist zu wirkungsvoll um es zu ignorieren.

Copyright © 2015 by Nicolay Skjelbred ·  All Rights reserved